2023

Auf dieser Seite werden extrem rechte Aktivitäten in Regensburg und Umgebung von 2022 dokumentiert. Über die Suchfunktion (rechts oben) kann die Chronologie nach Namen, Orten oder Organisationen durchsucht werden. Bei Fehlern oder Ergänzungen bitten wir mit uns Kontakt aufzunehmen.

Die Chronologie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gerade Spektren wie beispielhaft der klerikalfaschistische Flügel im Bistum Regensburg oder islamistische Organisationen sind leider unterbelichtet. Fehlend sind zudem die Aktivitäten der Grauen Wölfe und anderer faschistischer Organisationen, die ihren Ursprung nicht in Deutschland haben. Auch Organisationen wie z. B. die Bayernpartei, die wir dem konservativen Milleu zurechnen, in denen sich aber sich auch Rechte engagieren, sind nicht aufgenommen.

Januar

23.01.2023 – Regensburg Altstadt – verschwörungsideologische Szene
Wie jeden Montag versammelten sich AnhängerInnen der verschwörungsideologischen Szene – diesmal 15– abends vor dem Alten Rathaus zum sogenannten „Montagsspaziergang“.

19.01.2023 – Neutraubling – AfD
Unter dem Motto „Es geht wieder los“ setzte der Regensburger AfD-Vorsitzende Dieter Arnold seine wöchentlichen Kundgebungen zum Jahresbeginn fort. Es nahmen etwa 35 Personen teil. //weiterlesen

16.01.2023 – Lappersdorf– AfD
Das „AfD-Bürgermobil“ machte nach eigenen Angaben am 16. Januar Halt in Lappersdorf (Lkr. Regensburg).

16.01.2023 – Regensburg Altstadt – verschwörungsideologische Szene
Wie jeden Montag versammelten sich AnhängerInnen der verschwörungsideologischen Szene – diesmal 6 – abends vor dem Alten Rathaus zum sogenannten „Montagsspaziergang“.

13.01.2023 – Lappersdorf – AfD
Der AfD KV Regensburg organisierte am 13. Januar eine Vortragsveranstaltung. Rainer Rothfuß (AfD-Stadtrat in Lindau am Bodensee und Kuratoriumsmitglied der Desiderius-Erasmus-Stiftung) und Berater der AfD im EU-Parlament sprach zum Thema „Geopolitik: Europa in Gefahr“. Im Konferenzraum des Hotel Papillon, in dem schon mehrfach AfD-Veranstaltungen stattfanden, empfingen ihn unter anderem Kreisverbandsvorsitzender Dieter Arnold sowie stellvertreter und AfD-Stadtrat Erhard Brucker.

12.01.2023 – Regenstauf – AfD
Unter dem Motto „Es geht wieder los“ setzte der Regensburger AfD-Vorsitzende Dieter Arnold seine wöchentlichen Kundgebungen zum Jahresbeginn fort. Es nahmen knapp über 30 Personen teil. //weiterlesen